Buchtipp
Ayurveda


Buchumschlag  Ayurveda Live, Siegfried Kogelfranz, Heilende Reisen zu den Ursprüngen des Ayurveda, Buchbesprechungen und Buchtipps

"Ayurveda live"

Siegfried Kogelfranz


Goldmann TB
10 Euro



"Ayurveda Live"

Heilende Reisen zu den Ursprüngen des Ayurveda
Siegfried Kogelfranz

Das ist beste Einstiegslektüre in das Thema Ayurveda. Der Autor ist Journalist und arbeitete 37 Jahre beim Spiegel. Sein Buch ist die lebendige Reportage eines Skeptikers, der sich zum Ayurveda-Anhänger gemausert hat, weil seine Leiden gelindert und sogar geheilt wurden.

Fit und gesund

Dafür begab sich der "bekennende Genusstyp" alljährlich mindestens drei Wochen lang in die Obhut einer seriösen Ayurveda Klinik in Indien oder Sri Lanka.
Er ernährte sich konsequent vegetarisch, verzichtete auf Alkohol, Zigaretten und Süßigkeiten, bewegte sich ausreichend, betrieb Yoga und unterzog sich allen ayurvedischen Behandlungen und Medikationen, zum großen Teil mit Freude und Genuss.
Zurück kam stets ein 'neuer', zumindest aber regenerierter Mensch, fit, gesund und voller Lebenskraft.

Heitere Lektüre

Anschaulich und humorvoll beschreibt Kogelfranz seine persönlichen Erfahrungen, warnt vor 'Zaubereien', räumt auf mit Vorurteilen und falschen Glücksversprechen und gibt wichtige Empfehlungen für die eigene Annäherung an die Geheimnisse des Ayurveda.
Ein ebenso verständliches wie informatives Buch, spannend zu lesen. Nach der Lektüre ist man nicht nur schlauer, sondern auch neugierig auf eigene Erfahrungen mit Ayurveda.

(Christiane Schwalbe)