Buchtipp
Ayurveda


Buchumschlag Handbuch Ayurveda, Ernst Schrott, Wolfgang Schachinger, Buchbesprechungen und Buchtipps

"Handbuch Ayurveda"
Dr. Ernst Schrott
Dr.Wolfgang Schachinger


Haug Sachbuch
29.95 Euro




"Handbuch Ayurveda"

Grundlagen und Anwendungen
Hrsg.Dr. med Ernst Schrott und Dr. med. Wolfgang Schachinger

Wer tiefer einsteigen will in die ayurvedische Lehre, sich ein spezielles Fachwissen zulegen, Kräuter und Essenzen kennen lernen und ihre Anwendung ausprobieren möchte, der lernt die Grundlagen der traditionellen indischen Heilweise am besten im "Handbuch Ayurveda" kennen.

Weltbild und Philosophie

Das Handbuch ist zugeschnitten auf mitteleuropäische Lebenssituationen und bemüht sich um verständliche Erklärungen dieses Jahrtausende alten Wissenschatzes.
Das Buch wird empfohlen von der Deutschen Gesellschaft für Ayurveda, beschreibt Weltbild und Philosophie und widmet sich Methoden und Techniken der Diagnostik und Therapie.

Kräuter und ihre Anwendung

Im Zentrum des Heilungsprozesses bzw. einer wirksamen Vorbeugung stehen Meditation, Yoga, eine spezielle Ernährungsweise und besondere, meist indische Pflanzen und Kräuter. Allen diesen Aspekten sind umfangreiche Erläuterungen gewidmet, die immer wieder den ganzheitlichen Ansatz der ayurvedischen Lehre betonen.

Weiterführende Hinweise

Die Autoren, selbst Schulmediziner und Ayurveda-Spezialisten, erläutern Wirksamkeit, Inhaltsstoffe und wissenschaftliche Forschung der einzelnen Pflanzen, die z.T. nur in Indien wachsen. Im letzten Teil dieses umfassenden Handbuches Lehr- und Lernbuches stehen spezielle Krankheitsbilder und ihren Therapien aus ayurvedischer Sicht.
Ergänzend dazu: Hinweise auf klassische Texte, nützliche Adressen und Bezugsquellen und ein umfassendes Register.

(Christiane Schwalbe)