Buchtipp
Ernährung


Buchumschlag Der BROCKHAUS ERNÄHRUNG Lexikon, Gesund essen, bewusst leben

"Der Brockhaus Ernährung"



3.Aufl. Febr.2008
704 Seiten
49,95 Euro





2794

"Der Brockhaus Ernährung
Gesund essen, bewusst leben"

Gesundheit liegt im Trend - in Zeitschriften, Büchern und Broschüren, im Fernsehen, Radio und Internet werden wir, egal wie alt, ermahnt: fünf mal täglich Obst und Gemüse, wenig Fleisch und Fett, viel Fisch, magere Milchprodukte, Süßigkeiten in Maßen, reichlich Wasser trinken.

Bio oder Nicht-Bio

Eine gesunde Ernährung hält uns fit und gesund, erst recht, wenn sie mit ausreichend Bewegung verbunden ist. Der Couch-Potatoe ist tot, es lebe der Gesundheitsapostel. Leichter gesagt als getan. Die Informationsflut ist groß und unübersichtlich: Warum ist Bio besser als Nicht-Bio, was verbirgt sich hinter E 150 a bis c, was haben Farbstabilisatoren in Lebensmitteln zu suchen, sind Fertiggerichte zwar magenfüllend, aber nährstoffarm und deshalb ungesund, was heißt ovolaktovegetabil und was ist vegan?

Kurz, knapp und verständlich

Je mehr wir uns mit Gesundheit und Ernährung befassen, desto mehr müssen wir wissen. Am liebsten kurz, knapp und verständlich. Der Brockhaus "Ernährung - gesund essen, bewusst leben" erfüllt diese Ansprüche und tut noch mehr. Er sortiert nicht nur nach Alphabet, sondern zusätzlich nach Schwerpunktbereichen: Unter anderem den Themen Übergewicht, Gentechnik, Fleischkonsum, Krebsvorbeugung, Jodmangel sind ausführliche Artikel gewidmet.

Fettgehalt von Soßen

Man findet auch ganz konkrete Hinweise - beispielsweise in einer Tabelle über Fertigsoßen, die vermutlich in jedem Haushalt verwendet werden: 0,3 Gramm Fett enthält eine Chilisoße, die Meerettich-Soße mit Sahne verfügt dagegen über stolze 25,5 Prozent und Remoulade sogar über 50 Prozent. Hinter E 150 a bis c verbergen sich Farbstoffe und sogenannte Lebensmittelzusatzstoffe, die innerhalb der EU mit E und einer Nummer gekennzeichnet werden. Die Gesamtliste umfasst übrigens 10 Seiten (!). Ovolaktovegetabil heißt: vegetarische Ernährung, ergänzt durch Milchprodukte und Eier und Veganer essen überhaupt keine tierischen Produkte .

Gesundheit von A bis Z

Aber der Brockhaus Gesundheit ist nicht nur ein gut sortiertes Lexikon, das auf über 700 Seiten in mehr als 3500 Stichwörtern Gesundheit von A bis Z erklärt. Durch 850 Abbildungen wird das Verständnis leichter - vom Salatkopf bis zum Heilbutt, von der Cashewnuss bis zum Aufbau eines Getreidekorns.

(Christiane Schwalbe)